Die Vision 3000

Die Vision 3000 für die Evolution der BewusstSEINswelt

Die Basis für die zukunftsorientierte Vison sind die
Empfehlungen von Rudolf Steiner für den Weg in die Zukunft
Das Schöne bewundern,
Das Wahre behüten,
Das Edle verehren,
Das Gute beschließen;
Es führet den Menschen,
Im Leben zu Zielen,
Im Handeln zum Rechten,
Im Fühlen zum Frieden,
Im Denken zum Lichte;
Und lehrt ihn vertrauen
Auf göttliches Walten
In allem, was ist:
Im Weltenall,
Im Seelengrund.
Rudolf Joseph Lorenz Steiner, (1861 – 1925), Philosoph und Begründer der Anthroposophie

Die BeSEwe bietet mit und für Menschen die Begleitung und den Rahmen in und mit der Natur für ihren individuellen Weg zum Leben in Gesundheit, Bildung und Begegnung im erfüllenden und Gesundheit und Wohlfühlen stiftenden Füreinander in, mit und durch Liebe.

Die BeSEwe lädt Kooperationspartner aus Touristik, Gastronomie, Landwirtwirtschaft und private Beherberung sowie Bildung mit Freilernerstatus, private Forschung ein, gemeinsam geeignete Objekte und Liegenschaften zu

Gärten der Genesung,
Gesundheitsparks,
Gesundheitshäuser
HealingAreas = Stätten von Menschlichkeit in, mit und durch Liebe, Heilung, Bildung und Begegnung
zu transformieren und zu
Gesundheitsdörfer und Gesundheitsregionen zu verbinden um, von der globalen Chaotik befreit, die Resilienz und Autharkie von Dorfern und Regionen durch selbstbestimmte (R)Evolution für die Zukunft zu stabilisieren und zu sichern

Die BeSEwe ist in ein wirkungsorientiertes dynamisch expandierendes, (r)evolutionäres Kompetenznetzwerk, Kompetenz-Netzwerk, eingebunden.

„Broken Heart healing Bases“ sind ein spezielles Format von Wohlfühlräumen der BeSEwe für die Evolution zum Leben der Einzigartigkeit in vollem Potential

Die Vision zum Download im *.pdf-Format